Umformwerkzeuge für höchste Ansprüche

Seit 1963 bieten wir unseren Kunden nicht nur Draht sondern auch die passenden Umformwerkzeuge. Mit Leidenschaft produzieren und bearbeiten wir Präzisionsteile aus Hartmetall und Stahl für die Kalt-, Halbwarm- und Warmumformung. Liefertreue und höchster Qualitätsanspruch zeichnen uns dabei aus.

Zum Lieferprogramm
Schnitt nach Maß

Materialzuschnitt

Schnitt nach Maß

Bandsägearbeiten für normal zerspanbares Vollmaterial, Rohre und Profile führen wir mit automatischem Nachschub mit einer Schneidgenauigkeit von 0,1 mm pro 100 mm Schnitthöhe durch.

  • Maximale Schnittfläche 500 mm x 400 mm oder Ø 400 mm
  • Länge: von 10 mm bis 900 mm
Bei uns dreht sich alles um unsere Kunden

Dreherei

Bei uns dreht sich alles um unsere Kunden

Moderne Maschinen, hochwertige Spannzeuge und erstklassige Zerspanungswerkzeuge ermöglichen es uns, Ihren Anforderungen in Stahl und Hartmetall gerecht zu werden.

Wir bearbeiten die verschiedensten Hartmetallqualitäten und Stähle bis zu einer Härte von 68 HRC.

  • Durchmesser: bis Ø 250 mm
  • Länge: bis 1.000 mm
Formgebung in höchstmöglicher Perfektion

Fräserei

Formgebung in höchstmöglicher Perfektion

Durch die Anbindung an ständig aktualisierte CAD/CAM-Software und die Verwendung modernster, optischer Werkzeugvermessung sind wir in der Lage, höchste Oberflächengüten und kleinste Toleranzen zu realisieren. Dies gilt auch für gehärtete Stähle bis zu einer Härte von 68 HRC sowie Hartmetalle – bereits ab Stückzahl eins.

  • 600 x 500 x 500 mm
Wir geben Werkzeugen den letzten Schliff

Schleiferei

Wir geben Werkzeugen den letzten Schliff

Mit unseren zahlreichen Flach-, Rund- und Innenschleifmaschinen sowie Honmaschinen bearbeiten wir Hartmetall, Werkzeugstähle, Schnellarbeitsstähle und pulvermetallurgische Stähle.

Innenschleifen

  • Durchmesser: von Ø 2 mm bis 200 mm
  • Länge: von 2 mm bis 250 mm

Außenschleifen

  • Durchmesser: bis Ø 250 mm
  • Länge: bis 500 mm

Flachschleifen

  • 600 x 400 x 300 mm
  • Ø 600 mm
Wenn der Funke überspringt

Funkenerodiererei

Wenn der Funke überspringt

In Verbindung mit unseren CNC-Fräsmaschinen und genauer Maßüberwachung stellen wir unsere eigenen Senkerodierwerkzeuge her, die wir auf Maschinen mit einem Hartmetallgenerator zum Einsatz bringen. Auf unseren Drahterodiermaschinen schrecken wir auch vor großen Konizitäten nicht zurück. Das bedeutet höchste Präzision bei Geometrien jeglicher Art und Größe.

Senkerodieren

  • 730 x 630 x 300 mm

Drahterodieren

  • 550 x 350 x 380 mm
Wir wissen, worauf es ankommt

Poliererei

Wir wissen, worauf es ankommt

Der wichtigste Schritt für ein haltbares Werkzeug wird bei uns in einer eigenen Abteilung von ausgebildeten Spezialisten durchgeführt. Die letzten µ bis auf das Fertigmaß mit einem Ra von bis zu 0,05 µm garantieren beste Standzeiten.

Prüfung von Anfang bis Ende - und zwischendurch

Qualität

Prüfung von Anfang bis Ende - und zwischendurch

In der klimatisierten Qualitätsprüfung suchen wir das µ mit modernster Messtechnik. Selbst tiefste Konturen in kleinen Bohrungen können taktil gemessen werden. Unter Einsatz von Koordinatenmessmaschine, Messprojektor und regelmäßig kalibrierten Handmessmitteln sind wir für alle Ansprüche gerüstet.

Bei Bedarf greifen wir für weitere Untersuchungen auch auf die umfangreichen Prüfeinrichtungen des Drahtwerks zurück.

Der Produktionsprozess im Überblick

Dreherei

Der Rohling wird auf einer CNC-Drehmaschine gefertigt.

Fräserei

Der Rohling bekommt Spannflächen und notwendige Bohrungen.

Schleiferei

Der gehärtete Rohling wird auf Fertigmaß geschliffen.

Zusammenbau

Der Kern wird in den Rohling eingepresst.

Poliererei

Die Innenkontur wird poliert und das Umformwerkzeug ist fertiggestellt.